Fahrzeug






 
Fahrzeug:                            
Opel Kadett C Limosine (ehem. 1600er) aufgebaut nach DMSB- Gruppe H Reglement
 
Baujahr:
1977
 
Motor:
CIH 8 Ventiler 2487 ccm - Nemeth Motortechnik

Leistung:
2?? PS/17? kW  - 268 Nm bei 5040 U/min 
 
Getriebe:
4 Gang mit Quaife- Radsatz 2.25/1.58/1.22/1.0 (gerade verzahnt)

Kupplung:
BMW E30 M3/325i - Sintermetall -Sachs Race Performance- Kit mit 6- Punkt- Aufnahme
 
Auspuff:                               
Eigenbau 76 mm mit 100 Zellen- Unifit- Kat, Audi S2 Gr. N- Endtopf
 
Gemischaufbereitung:     
KMS- Einzeldrossel- Renneinspritzung, Klappenteile 45 mm, Airbox (M. Lestin)
 
Hinterachse:                       
4.75 mit 75% Sperre, Einstellbarer Panhardstab und Längslenker mit Unibalgelenken
 
Vorderachse:                      
2.0E mit Verstärkungsblechen von CAE auf 1000er- VA umgebaut, gelagert mit PU- Buchsen, Stabihalter (Eigenbau)
 
Fahrwerk:                           
VA: H&R Federn 250 kp/Koni gelb
HA: H&R Rennsportfedern 70 kp/Koni gelb
 
Räder:                                 
Ronal Racing
VA 9,5x15 mit 10.0/21.5 R15 AVON Slicks
HA 10x15 mit 10.7/21.5 R15 AVON Slicks

PLS- Hockenheim
VA 9x13 et 10 mit 10.0/20 R13 AVON Slicks
HA 9x13 et 10 mit 10.0/20 R13 AVON Slicks

Allycat Ralley            
VA+HA 8x13 et -5 mit 20/54 R13 Michelin Regenreifen
                                             
ATS                            
VA+HA 8x13 et 1 mit 190/535 R13 Dunlop Regenreifen

 
Käfig:                                 
Heigo mit Umbauten nach den Eigenbauvorschriften des DMSB
 
Verbreiterungen:               
Gruppe 2 - ZS- Racetec (Dirk Schweigler)
 
Heckflügel:                         
Eigenbau
 
Frontspoiler:                      
Risse- Motorsport mit Eigenbauflap bis zur VA (wird bald ersetzt durch ZS- Racetec mit Flap)
 
Sonstiges:                         
Scheiben aus 3 mm Macrolon…
 
 


 

 
UPDATE!!!